New Corporate Health Management & Corona

New Corporate Health Management und Employee Health Protection im Kontext von COVID-19

PATRICK HOFMANN UND DAVID MATUSIEWICZ

Die Coronavirus-Pandemie hatte einen noch nie dagewesenen weltweiten Lockdown zur Folge. Für Unternehmen ist eine globale Pandemie ein höchst unwahrscheinliches Ereignis, ein sogenannter „Schwarzer Schwan“. Ein lebensbedrohlicher Schock, der die Arbeitswelt verändert hat und dauerhaft nachwirken wird. Das Risiko einer nächsten Pandemie ist eine neue Realität, die alle Lebens- und Arbeitsbereiche betrifft. Die negativen Folgen des weltweiten Lockdowns übertreffen alle Wirtschaftskrisen der letzten Jahrzehnte. Es wird mehrere Wellen von Krisen in der Zukunft geben, die auch die Arbeitswelt betreffen, neben einer nächsten Epidemie bzw. Pandemie sind Wirtschaftskrisen und Umweltkrisen weitere Gefahren mit extremen Effekten sowohl für den Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer.

Wird das Händeschütteln auch nach COVID-19 aus hygienischen Gründen als Keimdrehkreuz zu einem Relikt alter Tage? Größere Veranstaltungen wie das Oktoberfest (was auch ohne das aktuelle Virus als „Wiesn-Grippe“ bezeichnet wurde) kritisch überdacht, da zu gefährlich? Werden Unternehmen aus der Nicht-Medizin-Branche wie Bosch, Daimler und Co. alle nachhaltig zu Gesundheitsanbietern diversifizieren, da sie ja dann in der wichtigsten Branche arbeiten? Werden Unternehmen ihre Mitarbeiter auf gesundheitsgefährdende Dienstreisen in andere Länder seltener entsenden wollen, jetzt, wo seit zwei Wochen immer noch über hunderttausend Deut-sche im Ausland festsitzen? Wird es noch Kreuzfahrten geben, wenn Touristen jederzeit befürchten müssen, dass ein Virus auf ihrem Schiff ausbrechen könnte? Und werden Unternehmen dem Thema Arbeitsschutz und -sicherheit als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements eine völlig neue und strategische bedeutsame Rolle beimessen?

Das komplette WHITEPAPER  über Button "Download Whitepaper PDF" herunterladen. 

WHITEPAPER CORONA FUTURE MANAGEMENT ist die Plattform mit Beiträgen von Experten und Expertinnen unterschiedlicher Disziplinen, die

  • den Fokus auf die Herausforderungender COVID-19-Pandemie mit konkreten Lösungen und Projekten richten,  
  • aktuelle Bewältigungsstrategien und Veränderungsprozesse analysieren und
  • in Zukunftsszenarien dem Potenzial des Innovations- und Transformationsschubs auf den Grund gehen.


AKTUELLES