Erste Lehren aus der Corona-Krise

ANNETTE KENNEL UND  BORIS AUGURZKY

Die Gesundheitssysteme vieler Länder wurden durch die SARS-CoV-2-Pandemie an ihre Grenzen gebracht. Erfreulicherweise ist es in Deutschland bislang gelungen, diese Grenzen nicht „austesten“ zu müssen. Das zu Beginn ausgerufene Ziel „flatten the curve“ wurde erreicht und die Mortalität ist im Vergleich zu anderen Ländern geringer.

Die Pandemie ist aber längst noch nicht überstanden. Weder gibt es ein wirksames Medikament noch eine Impfung gegen das Virus. Für eine abschließende Analyse ist es deshalb zu früh. Doch aus den Erfahrungen der ersten Monate kann bereits ein Zwischenfazit gezogen werden: Welche Effekte sind aufgetreten? Welche Maßnahmen haben zum Erfolg beigetragen? Wo liegen die Probleme? Welche Lehren können für die Zukunft gezogen werden, damit das Gesundheitssystem sowohl in normalen Zeiten gut funktioniert als auch gleichzeitig auf weitere Pandemien vorbereitet ist?

Das komplette WHITEPAPER  über Button "Download Whitepaper PDF" herunterladen.

WHITEPAPER CORONA FUTURE MANAGEMENT ist die Plattform mit Beiträgen von Experten und Expertinnen unterschiedlicher Disziplinen, die

  • den Fokus auf die Herausforderungender COVID-19-Pandemie mit konkreten Lösungen und Projekten richten,  
  • aktuelle Bewältigungsstrategien und Veränderungsprozesse analysieren und
  • in Zukunftsszenarien dem Potenzial des Innovations- und Transformationsschubs auf den Grund gehen.


AKTUELLES