Gesundheit 2025 - Thesen und Forderungen

Gesundheit 2025 – 2 x 5 Thesen und Forderungen

PATRICIA EX, FRANZ KNIEPS, FRIEDRICH LÄMMEL, SUSANNE OZEGOWSKI, ALEXANDER SCHELLINGER UND SEBASTIAN ZILCH

* Das Papier stellt die persönliche Auffassung der Autorinnen und Autoren dar, nicht die der Organisationen, die die Autorinnen und Autoren vertreten.

5 Thesen zur Zukunft nach Corona

  1. Das Gesundheitssystem in Deutschland hat unter Beweis gestellt, dass es im Krisenfall eine hohe Koordinierungs- und Veränderungsdynamik entfalten kann. Beispiele dafür sind das DIVI-Intensivregister zur landesweiten Abfrage freier Beatmungsplätze, die zentrale Beschaffung von Schutzausrüstung, die Nachverfolgung von Infektionsketten durch den Öffentlichen Gesundheitsdienst oder das Monitoring des Infektionsgeschehens mit Datenspenden durch das Robert Koch-Institut und andere wissenschaftliche Einrichtungen. Die Aufgabe für die Zukunft wird es sein, diese neu gelebte Schnelligkeit und Pragmatismus auch in Zukunft – außerhalb von Krisenzeiten – zu bewahren.

  2. Die Institutionen der Gesetzlichen Krankenversicherung, die für die Bekämpfung von COVID-19 von entscheidender Bedeutung sind, blockieren jedoch an anderer Stelle die technologische Transformation des Systems. Die regulatorischen Schutzmauern des SGB V wiegen die traditionellen Player unseres Gesundheitssystems in trügerischer Sicherheit. Einzelinteressen und saturierter Veränderungsunwillen blockieren die Digitalisierung. Bis 2025 werden große Tech-Player in den deutschen Gesundheitsmarkt drängen – auch indirekt über Kooperationen und Übernahmen – und mit ihrem überlegenen Daten-Know-how ganz neue Angebote und Preismodelle schaffen. Versicherte und Patienten werden das neue Angebot nutzen. Es nicht zu nutzen, hieße, nicht nur auf ein im Gesundheitswesen unbekanntes Kundenerlebnis zu verzichten, sondern es könnte auch ein Gesundheitsrisiko darstellen, zum Beispiel wenn personalisierte Versorgungsangebote oder Notfall- und Frühwarnsysteme nicht genutzt würden...

Das komplette WHITEPAPER über Button "Download Whitepaper PDF" herunterladen.

WHITEPAPER CORONA FUTURE MANAGEMENT ist die Plattform mit Beiträgen von Experten und Expertinnen unterschiedlicher Disziplinen, die

  • den Fokus auf die Herausforderungender COVID-19-Pandemie mit konkreten Lösungen und Projekten richten,  
  • aktuelle Bewältigungsstrategien und Veränderungsprozesse analysieren und
  • in Zukunftsszenarien dem Potenzial des Innovations- und Transformationsschubs auf den Grund gehen

AKTUELLES