Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für bürgerorientiertes Versorgungsmanagement e.V. (DGbV)

Die Deutsche Gesellschaft für bürgerorientiertes Versorgungsmanagement ist ein pluralistischer Verein aus Leistungserbringern, Verbünden, Managementgesellschaften, Verbänden, Krankenkassen und Industrie.

Die Vision der Gesellschaft umfasst folgende Ziele:
- Die DGbV setzt sich für die Entwicklung von Strategien, Strukturen und Prozessen im Gesundheitswesen ein, die konsequent an den Möglichkeiten und Bedürfnissen der Bürger ausgerichtet sind.
- Die DGbV leistet Beiträge dafür, dass die Bürger als selbstbestimmte und informierte Nutzer des Gesundheitssystems aktiviert, gestärkt und durch Coaching und Fallmanagement unterstützt werden.
- Die DGbV sucht bei den Akteuren des Gesundheitswesens (Politik, Leistungserbringer, Versicherer und Industrie) Partner für die Verfolgung dieser Ziele und bietet diesen eine Plattform für gemeinsame Projekte.

Kontakt:
Geschäftsstelle DGbV e.V.
Genter Straße 63
13353 Berlin
Email: geschaeftsstelle@dgbv-online.de
http://www.dgbv-online.de

Titel der Schriftenreihe: