Florian Steger

Prägende Persönlichkeiten in Psychiatrie und Psychotherapie

Leben, Werk und Wirken in Medizin und Gesellschaft

1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
291 Seiten
47 S/W Abbildungen,
ISBN: 978-3-95466-128-2
erschienen: November 2014

14,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Medizingeschichte in Porträts

Psychische Störungen prägen aktuell unsere Gesellschaft und stehen zugleich in einer langen Tradition. Dabei ist gleichermaßen an Impuls gebende Einflüsse für die Wissenschaft wie für die Versorgung von psychischen Störungen zu denken. Der Fokus des Werkes liegt also auf psychischen Störungen, womit zugleich erklärt ist, warum auch Sexualwissenschaft, Psychosomatik und Forensik zur Sprache kommen.

Die Monographie macht die Geschichte von Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde über einzelne Porträts prägender Persönlichkeiten zugänglich. Es führt in deren Biographien, Werke und Wirken ein und gibt ausgewählte Literaturhinweise. Über Ärzte und Therapeuten hinaus wird der Blick auch auf prägende Probanden und Patienten gerichtet.
  • 40 ausgewählte Biographien prägender Persönlichkeiten seit dem 18. Jahrhundert
  • Positionsbestimmung anhand wegweisender Menschen in Psychiatrie und Psychotherapie und darüber hinaus
  • spannend geschrieben und unterhaltsam zu lesen

Pressestimmen

  • „[...] In jedem Fall finden interessierte Leser hier ein wissenschaftlich fundiertes, in der Knappheit neugierig machendes, dennoch unterhaltsames medizinhistorisches Buch, das sehr zu empfehlen ist.“ , Nervenheilkunde 04/2015, S. 299 , P. Martius, Bernried,
  • „Frühere Sammelwerke zur Geschichte und Bedeutung herausragender Ärzte waren meist auf eine bestimmte Region – vor allem Mitteleuropa oder die USA – beschränkt. Steger jedoch nahm in sein Werk Autoren aus vielen Ländern auf und so finden sich nebeneinander französische, britische, amerikanische, deutsche und osteuropäische Nervenärzte.“ , Sexuologie 2015, Heft 22, Bd. 1-2

Die Autoren / Herausgeber

unter Mitarbeit vonKatharina Fürholzer und Maximilian Schochow

alle Menschen, die im Bereich der Psychiatrie tätig sind oder anderweitig damit in Kontakt kommen (Angehörige von Psychotherapeuten/Psychiater, Medizinstudenten, Psychologiestudenten)

Medizingeschichte; Persönlichkeiten; Psychiater; Biographie; Therapeut; Werk und Wirkung; 18.-21. Jahrhundert

Themen