Maria M. Hofmarcher

Das österreichische Gesundheitssystem

Akteure, Daten, Analysen

1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
348 Seiten
27 S/W Abbildungen, 56 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-052-0
erschienen: 11. Juli 2013

59,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

1. Auflage
Dateigröße: 2,7 MB
25 S/W Abbildungen, 2 farbige Abbildungen, 56 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-072-8
erschienen: 11. Juli 2013

59,99€ [D]
inkl. 19% MwSt.

PDF kaufen

Akteure, Daten, Analysen – Durchblick im österreichischen Gesundheitssystem

Das Werk stellt die aktuelle Struktur des österreichischen Gesundheitssystems mit den ökonomischen und politischen Zusammenhängen umfassend dar. Zudem werden die laufenden und geplanten Reforminitiativen in Österreich beschrieben und analysiert.

Das Buch enthält umfangreiche Daten, Fakten, Definitionen und Analysen zum österreichischen Gesundheitssystem und ist eine einmalige Informationsquelle für alle Akteure, Entscheider und Gestalter im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft.
  • umfassendes Nachschlagewerk über das Gesundheitssystem in Österreich
  • umfangreiche Daten über das Gesundheitsversorgungssystem und die Auswirkungen von Reformen
  • einmalige Informationsquelle für alle Beteiligten im Gesundheitssystem
  • mit Analysen der Gesetzgebung und Reforminitiativen in Österreich

Aus dem Inhalt

– Einführung und Historischer Hintergrund

– Struktur des Gesundheitssystems

– Planung, Regulierung und Management

– Dezentralisierung des Gesundheitssystems

– Finanzierung und Ausgaben des Gesundheitssystems

– Die soziale Krankenversicherung

– Gesundheitsleistungen und Rationierung

– Zusätzliche Finanzierungsquellen

– Gesundheitsausgaben

– Leistungserbringung im Gesundheitssystem

– Öffentlicher Gesundheitsdienst

– Prävention und Gesundheitsförderung

– Ambulante Gesundheitsversorgung

– Stationäre Gesundheitsversorgung

– Ambulante und stationäre Langzeitversorgung

– Integration der Leistungserbringung

– Gesundheitspersonal und Ausbildung

– Arzneimittel

– Technologiebewertung im Gesundheitssystem und eHealth

– Verwendung der Finanzmittel im Gesundheitssystem

– Budgetsetzung und Ressourcenallokation

– Vergütung von Krankenhäusern

– Vergütung von Ärzten

– Reformen im Gesundheitssystem

– Zielvorgaben

– Inhalte von Gesundheitsreformen

Die Autoren / Herausgeber

(leitende) Mitarbeiter in der Krankenversorgung (Krankenhäuser, Praxen, MVZ, Rehabilitationskliniken, Pflegeeinrichtungen), in Krankenkassen, im öffentlichen Gesundheitswesen und in der Politik sowie in Unternehmen der Gesundheitswirtschaft (Pharma-, Medizintechnik- und Dienstleistungsunternehmen) Studenten in Health Care Management; Gesundheitsökonomie; Public Health; Pflegemanagement, Medizin; Patienten- und Selbsthilfeorganisationen, Versicherte und Patienten

Gesundheitsreform; Gesundheitssystem Österreich; Gesundheitsmanagement; Gesundheitsökonomie; Gesundheitsversorgung; Versorgungsforschung; Finanzierung; Gesundheitswesen; Gesundheitssystem; Gesundheitspolitik; Europa; internationaler Vergleich; Gesundheitssystemvergleich; Versorgungsmanagement; Qualitätssicherung; Risikomanagement; Krankenversicherung; Ausgaben; Leistungserbringung; Leistungsfähigkeit

Themen