neu!

Christian Günster (Hrsg.) | Jürgen Klauber (Hrsg.) | Bernt-Peter Robra (Hrsg.) | Caroline Schmuker (Hrsg.) | Alexandra Schneider (Hrsg.)

Versorgungs-Report Klima und Gesundheit

1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
282 Seiten
53 farbige Abbildungen, 19 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-626-3
erschienen: 08. Juni 2021

59,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Klima und Gesundheit - Forschungsstand und Handlungsbedarf

Der aktuelle Versorgungs-Report geht der Frage nach, welche Auswirkungen der Klimawandel auf unsere Gesundheit hat und welche Konsequenzen sich daraus für die medizinische Versorgung in Deutschland ergeben. Dabei bringt er die unterschiedlichen Perspektiven von Umweltepidemiologie, Medizin und Gesundheitspolitik zusammen. Expertinnen und Experten analysieren in insgesamt 16 Fachbeiträgen den Einfluss des Klimawandels auf Erkrankungshäufigkeiten, gefährdete Bevölkerungsgruppen und Infrastrukturen der Gesundheitsversorgung.

Der Report verfolgt das Ziel, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für die Versorgungspraxis aufzubereiten und so zu einer stärkeren Sensibilisierung für die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels in der Gesellschaft beizutragen. Dargelegt werden:

- klimawissenschaftliche Grundlagen und Gesundheitsfolgen der Klimaveränderungen

- versorgungsbezogene Analysen zu bedeutsamen Gesundheitsrisiken und Präventionsempfehlungen

- Verhalten der Bevölkerung auf Basis einer aktuellen deutschlandweiten Befragung

- Anpassungsbedarf auf infrastrukturell-organisatorischer Ebene

Der Teil „Daten und Analysen“ informiert umfassend über die Häufigkeit von Erkrankungen und Behandlungen in Deutschland.
  • Klimawandel und Gesundheit: wissenschaftliche Erkenntnisse und Prognosen
  • Handlungsbedarfe für die Gesundheitsversorgung
  • Präventionsverhalten und gesellschaftliche Rahmenbedingungen

Die Autoren / Herausgeber

Gesundheitsdienstleister/Leistungserbringer, Gesundheitswissenschaftler, Verantwortliche in Gesundheitspolitik und Selbstverwaltung, interessierte Fachöffentlichkeit

Klimawandel; Umwelt; Lebensbedingungen; Versorgung; Hitze; Arzneimittelwechselwirkungen; Herz-Kreislauf-Erkrankungen; Hospitalisierung; Arbeitsmedizin; Luftschadstoffe; Temperatur; UV; Hauterkrankungen; Allergene; Infektionserkrankungen; Gesundheitsbewusstsein; Verhaltensänderungen; Dehydration; Stadtplanung

Themen