Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

Referent (m/d/w) des Geschäftsführers/Verlegers und Stabsstelle Business Development

ea5ab4d37117e24e11a833a6a6dd0d7a1f5adb34.jpg

Die Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft ist eine innovative Verlags-Agentur in den Themenfeldern Health Care, Gesundheitswirtschaft, Politik und Science mit Schwerpunkten in den Bereichen Digitale Transformation, Zukunft und Nachhaltigkeit. 

In einem dynamischen Markt erarbeiten wir einerseits ein anspruchsvolles Verlagsprogramm für Health Professionals (Verlag) und sind zugleich auch Kommunikationsdienstleister (mit einem großen Entscheider-Netzwerk) Kommunikationsplattform für die Player in Gesundheitswirtschaft, Wissenschaft und Politik (Agentur). Mit diesen Playern entwickeln wir hochwertige Publikationen, die Themen (be)setzen und für Reichweite und Reputation bei den Stakeholdern sorgen. Das Digitale denken wir von Anfang an mit: Die außergewöhnlich attraktiven Printobjekte entfalten ihre Wirkung auch in der digitalen Kommunikationswelt.

Der Verlag hat sich mit seinem einzigartigen Geschäftsmodell im Gesundheitsmarkt fest etabliert und möchte die vielfältigen Marktchancen nutzen, um weiter zu wachsen. Zur Umsetzung dieser Wachstumsstrategie suchen wir Sie als rechte Hand des Verlegers und Stabstelle Business Development mit Tätigkeitsschwerpunkt bei der Autoren-, Kunden-, Projekt- und Marktentwicklung:

  • Weiterentwicklung und Nutzung der vielfältigen Marktchancen: Sie unterstützen den Verleger bei der Recherche von Themen, Akteuren und Playern und beim Networking sowie bei der Akquisition von Projekten und Autoren bzw. Kooperationen und Kunden. 
  • In der unmittelbaren Zusammenarbeit mit dem Verleger, dem Projektmanagement- und Marketingteam managen Sie eine große Zahl von Kontakten und jungen Projekten und unterstützen bei deren Entwicklung. 
  • Als Stabstelle Business Development etablieren Sie ein systematische B2B-Programm- und Marktentwicklung inkl. Vermarktung von Content, Kontingenten und Sonderpublikationen in Print und Digital.

Das bringen Sie mit: 

  • Sie sind eine zuverlässige und gewinnende Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten.
  • Sie haben eine Affinität zum Buch, aber auch zu digitalen Themen und Tools und ggf. schon Erfahrung in Publishing/Agentur. 
  • Sie bringen Kenntnisse des Gesundheitssystems mit – durch ein Studium im Bereich Healthcare-Management/ Gesundheitsökonomie oder Medizin
  • Sie scheuen sich nicht vor komplexen Aufgaben und haben Lust, Neues zu gestalten und Innovationen umzusetzen.  
  • Die haben ein Faible für Projektmanagement und sehr gute MS-Office-Kenntnisse. 

Das bieten wir:

  • Sie lernen die Abläufe einer modernen Verlagsagentur kennen, indem Sie dem Verleger bei der Steuerung der Projekte im Verlag unterstützen. Sie erlernen das Handwerk der Programmarbeit mit Führung und Entwicklung von Autoren und Konzepten inkl. Marktanalysen, strategischer Programmplanung, Konzeptentwicklung, Erstellung von Kalkulationen und umfangreichen Angebotsunterlagen. 
  • Sie werden Netzwerker:in und Kommunikator:in mit Top-Kontakten des Verlegers aus Medizin, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und repräsentieren Verlag und Verleger auf Kongressen, Events und Meetings.  
  • Sie entwickeln Ihr Aufgaben- und Verantwortungsspektrum gemeinsam mit dem Verleger auf Basis Ihres (wachsenden) Kenntnis- und Erfahrungsstandes. 

Das bieten wir außerdem:

  • eigentümergeprägte, nachhaltige und werteorientierte Unternehmenskultur  
  • langfristige Perspektive mit persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung 
  • offene Kommunikation in einem ausgesucht sympathischen und qualifizierten, kreativ arbeitenden Team 
  • schnelle Entscheidungswege, flache Hierarchien  
  • wunderschönes Office mit Garten in Berlin Mitte 
  • sehr flexibles, z.T. mobiles Arbeiten 

Motivation und Neugier bringen Sie mit, das Andere lernen Sie bei uns. Auch wenn Sie erst am Anfang Ihrer Karriere stehen, bewerben Sie sich jetzt per E-Mail: Please enable Javascript