BKK Gesundheitsreport

Der BKK Gesundheitsreport richtet sich an Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Medien, Verbände und Organisationen sowie eine breite Fachöffentlichkeit. Mit seinen aktuell aufgearbeiteten Arbeitsunfähigkeitsdaten, seinen Diagnosedaten der ambulanten Versorgung sowie seinen Arzneimitteldaten der BKK Versicherten, bietet der BKK Gesundheitsreport wertvolle Analysen und Statistiken. Er erfasst und analysiert die gesundheitlichen Daten von 9,3 Millionen BKK Versicherten und deckt mit 4,8 Millionen beschäftigten Mitgliedern damit ca. 17 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland. Neben Krankheitsarten und Einzeldiagnosen beleuchtet er bundesweite und landesspezifische Vergleichswerte in Branchen und Wirtschaftszweigen und bietet Analysen nach Alter, Geschlecht und sozialer Lage.
Experten aus Wissenschaft, Politik und Praxis beleuchten in Autorenbeiträgen das Krankheitsgeschehen aus verschiedenen Blickwinkeln mit jährlich wechselnden Themen.

Titel der Schriftenreihe: