Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

neu!

Inga Bergen (Hrsg.)

Visionäre der Gesundheit (m/w/d)

Perspektiven für das Gesundheitswesen

1. Auflage
Englisch Broschur, 200 mm x 248 mm
272 Seiten
5 farbige Abbildungen,
ISBN: 978-3-95466-767-3
erschienen: 17. November 2022

49,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Perspektiven und Ideen für die Zukunft der Gesundheit

Das Rad der Innovation dreht sich immer schneller. Die digitale Transformation ist der größte Treiber der Veränderung. Menschen und Organisationen im Gesundheitswesen arbeiten daran, die Zukunft der Gesundheitsversorgung auf Basis der digitalen Möglichkeiten neu zu gestalten. Globale Unternehmen aus der Technologiebranche drängen in den attraktiven Gesundheitsmarkt. Neue Technologien und Plattformen entstehen, die Versorgungspfade werden digitaler und dabei treten die Patient:innen immer weiter in den Vordergrund. Sie bringen als Konsumierende Erwartungen mit, haben Zugang zu Informationen und stehen zunehmend vor der Herausforderung, diese für sich einzuordnen. Auch die medizinischen Berufe wandeln sich. Doch was bringen diese Veränderungen mit sich? Was sollte bedacht werden? Und welche Entwicklungen können als Grundlage für neue Ideen genutzt werden?

Für diese Fragen braucht es Visionär:innen – Menschen, die in ihrem beruflichen Alltag mit den stetigen Veränderungen konfrontiert sind und daraus Folgerungen ziehen können, um sich den wechselnden Gegebenheiten immer wieder neu und bedacht anpassen zu können. Am wichtigsten ist es stets das Wissen zu teilen, sich untereinander auszutauschen, Standpunkte und Meinungen zu präsentieren, um Entwicklungen in die richtige Richtung zu bringen.

In diesem Buch erzählen unterschiedlichste Expert:innen von ihrem Bild und ihren Ideen von und für das Gesundheitswesen. So kann sich die Leserschaft einen Überblick verschaffen, denn indem Ideen und Gedanken geteilt werden, können neue Innovationen entstehen.

Die Autoren / Herausgeber

mit Beiträgen von: A. Arntzen | J. Baas | L. Behrens | J. Bielmann | D. Brakman | S. Chung | C. Dierks | S. Ebener | M. Eckert | A. Ekkernkamp | F. Faltin | C. Friebertshäuser | F. Fuhrmann | A. Galle | T. Gantner | A.S. Geier | M. Goyen | J. Graf | P.A. Haberland | P. Hammer | R. Hecker | S. Heinemann | M. Henningsen | L. Henrich | W. Hess | R. Hipp | F. Hoffmann | H. Horvath | M. Höselbarth | M. Janezic | E. Jensch | S. Jungmann | I. Kespret | V. Kirchberger | B. Klapper | J. Kley | H. Kolbe | A.-S. Kouparanis | S. Kreimer | J. Kreuzburg | E. Lang | K. Lanz | M. Leyck Dieken | G. Ludewig | J. Ludwig | D. Matusiewicz | F. Meyer zu Bentrup | M.U. Müller | M. Müschenich | R.S. Neeter | K. Neumann | S. Oelrich | S. Ozegowski | M. Rimmele | R. Rittweger | P. Schardt | H.H.H.W. Schmidt | R. Schnitzler | B. von Siemens | T. Silberzahn | D. Teichert | A. Ternès | D.-R. Thies | M. Tischler | M. Waldmann | E. Weber | F. Weiß | S. Weiss | J.A. Werner | P. Wülfing

Akteure und Entscheider in Medizin und Gesundheitsversorgung/ -wirtschaft, Kostenträger, Akteure und Entscheider in der Politik sowie im gesamten Gesundheitssystem, Dozenten und Studierende der Medizin, Pflege, Psychologie und anderer Gesundheitsberufe sowie Gesundheitsökonomie, Public Health, Partner, Netzwerker, interessierte Öffentlichkeit, Fachjournalisten

Zukunftsvision; elektronische Patientenakte; Gesundheitswesen; patientenzentriert; Gesundheitsversorgung; Individualisierte Medizin; Sensor-Technologien; Telematikinfrastruktur; Gesundheitsdaten

Themen