Toolbook Krankenhausmarketing

Erste Auflage
Dateigröße: 3,3 MB
15 S/W Abbildungen, 4 farbige Abbildungen,
ISBN: 978-3-95466-202-9
erschienen: 16. Januar 2015

19,99€ [D]
inkl. 7% MwSt.

ePub kaufen

Gute Medizin braucht Marketing

  • kompaktes, anwendungsorientiertes Praxiswissen
  • sofort umsetzbar – auch ohne (betriebswirtschaftliches) Vorwissen
  • mit Checklisten und Abbildungen zur Prozessplanung

Aus dem Inhalt

Die Marktstellung eines Krankenhauses wird maßgeblich über Image- und Markenmanagement beeinflusst. Längst ist die Marke zu einem wesentlichen, allerdings noch oft unterschätzten Wettbewerbsfaktor geworden. Marketing als Geisteshaltung, Führungsfunktion und Aktivität betrifft alle Menschen, Prozesse, Abteilungen und Bereiche – ist also (bewusst oder unbewusst) implizite Aufgabe von allen Mitarbeitern in einem Krankenhaus.

Das „Toolbook Krankenhausmarketing“ vermittelt streng umsetzungsorientiert, wie das Potenzial spezialisierter Leistungen eines Klinikums mit der Implementierung von Marketing (als Haltung wie auch als Aufgabe) noch besser genutzt werden kann. Das Buch beleuchtet dabei insbesondere die Bereiche und Aufgaben derjenigen Mitarbeiter, die primär in unmittelbarem Kontakt zu den Patienten und ihren Kollegen aus dem niedergelassenen Bereich stehen.

Das „Toolbook Krankenhausmarketing“ führt seine Leser direkt zu zentralen Erkenntnissen und Fähigkeiten. Es ist führungs- und anwendungsorientiert und bereitet den Weg zur Implementierung von Marketing in Kliniken.

Mithilfe von anschaulichen Fallbeispielen aus führenden Marken-Kliniken sowie Checklisten und Abbildungen zur Prozessplanung kann der Leser gleich loslegen.

Pressestimmen

  • „Für das Verständnis moderner Managementprozesse im Krankenhaus ist dieses Buch ein Meilenstein und absolut empfehlenswert.“ , socialnet, , Barbara Wedler,

Die Autoren / Herausgeber

unter Mitarbeit vonM. Brandstädter, F. Claus, S. Grootz, V. Hippler, B. Kasper, T. Meixner, D. Resing, T.Ullrich

Mitarbeiter in Marketing, Werbung, Vertrieb, Presse/Kommunikation in Krankenhäusern u.a. GesundheitseinrichtungenFührungskräfte im Krankenhausmanagement: Chef- und Oberärzte, Pflegeleitung, Administration, Personalabteilung, Unternehmens- und MarketingberaterStudenten der Spezialstudiengänge Gesundheitsmanagement/Ökonomie

Marketing; Kommunikation; Marke; Markenmanagement; Imagemanagement; Markenführung ; Werbung

Themen