Uwe Stüben (Hrsg.) | Jürgen Graf (Hrsg.)

Taschenbuch Flugmedizin und ärztliche Hilfe an Bord

2. Auflage

2. Auflage
Paperback, 105 mm x 148 mm
335 Seiten
37 farbige Abbildungen, 11 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-093-3
erschienen: 20. Dezember 2013

9,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

2. Auflage
Dateigröße: 3,1 MB
32 farbige Abbildungen, 11 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-113-8
erschienen: 20. Dezember 2013

9,99€ [D]
inkl. 19% MwSt.

PDF kaufen

2. Auflage
Dateigröße: 5,4 MB
32 farbige Abbildungen, 11 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-114-5
erschienen: 20. Dezember 2013

Management von Problemen, Krisen und Notfällen an Bord

Die Notfallversorgung an Bord eines Linienflugzeuges ist eine besondere Herausforderung. Trotz der Einschränkungen an Bord ermöglicht die Notfallausrüstung professionelles Handeln. Außerdem ist der Arzt oft als Berater in die Entscheidung über Weiterflug vs. außerplanmäßige Zwischenlandung eingebunden.

Das Taschenbuch vermittelt umsetzbare Strategien zum Management von medizinischen Problemen, Krisen und Notfällen an Bord. Zudem enthält es die wichtigsten Informationen zu den (Notfall-)Bedingungen an Bord (Ausrüstung, Raumangebot, Personal) am Beispiel der Lufthansa. Relevante Rechtsfragen und Formalitäten sind ausführlich behandelt.

Darüber hinaus unterstützt das Buch den „Arzt am Boden“ in der Beratung zu Flugreisetauglichkeit und Vorsichtsmaßnahmen bei bestehenden Erkrankungen, Problemen, körperlichen und psychischen Einschränkungen.

Die 2. Auflage ist intensiv überarbeitet und vollständig aktualisiert. Insbesondere die Notfall- und Reanimationsalgorithmen sowie die Behandlungskits sind jetzt noch praxistauglicher.
  • Bedingungen und medizinische Ausstattung an Bord
  • Vorgehen und Algorithmen bei Krisen und Notfällen
  • Leitfaden für die Beratung zur Flugreisetauglichkeit
  • Neuauflage: vollständig überarbeitet, aktualisiert und erweitert

Aus dem Inhalt

Basiswissen - u.a. folgende Themen:

Die Flugzeugkabine

Raumangebot und Mobilität

Medizinische Ausrüstungen an Bord

Außerplanmäßige Zwischenlandung aus medizinischen Gründen

Krankentransport im Linienflugzeug

Regelwerke zur Beförderung von kranken Passagieren

Richtlinien für die Flugreisetauglichkeit von erkrankten Flugpassagieren



Beratung vor Reisebeginn - u.a. folgende Themen:

Zeitverschiebung

Probleme bei der Anpassung an Luftdruckänderungen

Flugreisetauglichkeit bei vor bestehenden Erkrankungen (von Augenerkrankungen bis Zahnerkrankungen)

Schwangerschaft und Flugreisetauglichkeit

Reisen mit Kindern

Behinderte Passagiere

Rechtliche Aspekte zum ärztlichen Handeln an Bord

Entscheidungskompetenzen an Bord



Notfallbehandlung an Bord - u.a. folgende Themen:

Allgemeine Bedingungen an Bord

Assistenz durch Flugbegleitpersonal

Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten

Raumangebot

Beleuchtung

Lärm

Notfälle und Notfallsituationen an Bord von A-Z

Reanimation an Bord

Kinetosen

Flugangst

Panikattacke

Die Autoren / Herausgeber

mit Beiträgen von: Prof. Dr. med. Uwe Stüben und Prof. Dr. med. Jürgen Graf, Medizinischer Dienst Deutsche Lufthansa AGAndreas Gabel, Jan Gebhard, Günther Kaul, Wolf Müller-Rostin, Matthias von Mülmann

Ärzte die als Flugpassagier auf Notfälle an Bord vorbereitet sein wollen; Ärzte aller Fachrichtungen, die Flugreisende beraten; außerdem medizinische Fachberufe innerhalb der Notfallmedizin (Pflegende, Rettungsfachpersonal)

Notfallmedizin; Flugreise; Reisemedizin; Notfälle an Bord; Flugreisetauglichkeit; Flugangst; Flugzeugdruckkabine; Repatriierungsflug

Themen