Kyra Heberer

Priorisierung im deutschen System der Gesetzlichen Krankenversicherung aus verfassungsrechtlicher Sicht

1. Auflage
Paperback, 170 mm x 240 mm
181 Seiten
4 S/W Abbildungen, 3 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-238-8
erschienen: 27. Oktober 2015

39,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Vereinbarkeit von Verteilungskriterien für medizinische Leistungen mit dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Durch den medizinisch-technischen Fortschritt einerseits sowie den demographischen Wandel andererseits stellt sich zunehmend die Frage nach der Finanzierung gesundheitlicher Leistungen im deutschen System der Gesetzlichen Krankenversicherung. Die Autorin prüft im vorliegenden Buch ausgewählte Kriterien, mittels derer medizinische Leistungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung eingeschränkt werden können, auf ihre Verfassungsmäßigkeit.So wird insbesondere ein von der Zentralen Ethikkommission der Bundesärztekammer entwickeltes Konzept der Priorisierung von Gesundheitsleistungen untersucht, ferner aber auch das viel diskutierte Alterskriterium sowie das Kriterium der Eigenverantwortung.

Die Autoren / Herausgeber

Gesetzliche Krankenversicherung; Ethik; Priorisierung; Rechtsschutz

Reihe

Themen