Maria Eberlein-Gonska (Hrsg.) | Jörg Martin (Hrsg.) | Josef Zacher (Hrsg.)

Handbuch IQM

Konsequent transparent – Qualität mit Routinedaten!

2., aktualisierte und erweiterte Auflage
gebunden, 165 mm x 240 mm
287 Seiten
24 farbige Abbildungen, 18 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-115-2
erschienen: 05. April 2017

69,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

IQM Methode: Die konsequente Verbesserung der medizinischen Behandlungsqualität

Die Initiative Qualitätsmedizin (IQM) steht für aktives Qualitätsmanagement. Die IQM Qualitätsmethodik besteht aus der Messung von Qualität mit Routinedaten, konsequenter interner und externer Ergebnistransparenz, Peer Reviews und M&M-Konferenzen als Instrument der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.Die derzeit über 400 IQM Mitgliedskliniken aus Deutschland und der Schweiz engagieren sich konsequent für mehr medizinische Qualität bei der Behandlung ihrer Patienten.Das Handbuch IQM unterstützt die Anwender bei der Implementierung und nachhaltigen Anwendung der IQM Qualitätsmethodik und damit bei der Schaffung einer offenen Fehler- und Verbesserungskultur im eigenen Krankenhaus. Es ist mit wertvollen Praxistipps und Arbeitsmaterialien zur Einführung der IQM Qualitätsmethodik vor Ort in einer Klinik sowie dem Blick über die Grenzen zu weiteren Methoden und Verfahren zur Qualitätssicherung hinweg sowohl für Anwender als auch für Interessierte geeignet.Die stetige Weiterentwicklung der IQM Methode sowie die zahlreichen Veränderungen bei den Rahmenbedingungen für Krankenhäuser machen eine Neuauflage notwendig. Die 2. Auflage führt das Konzept konsequent weiter, ist durchgehend aktualisiert und um wichtige neue Themen erweitert.
  • Interessante Hintergrundinformationen zur IQM Methodik und der aktuellen Version der German Inpatient Quality Indicators (G-IQI 5.0)
  • Weiterentwicklung der IQM Peer Reviews: interprofessionelle Peer Reviews unter Einbezug der Pflege und das IQM Fortbildungskonzept für Peers
  • Leitfäden zur Implementierung der IQM Methodik als praktische Unterstützung bei der Einführung von M&M-Konferenzen, IQM Ergebnisveröffentlichung und Durchführung von Initiativ Reviews

Die Autoren / Herausgeber

M. Eberlein-Gonska | H. Fehlberg | D. Jachan | M.-M. Jeitziner | W. Krahwinkel | R. Kuhlen | T. Mansky | J. Martin | A. Mollemann | U. Nimptsch | T. Petzold | S. Riedl | O. Rink | H.U. Rothen | C. Scheu | J. Schmitt | R. Spirig | J.M. Straus | F. Tesch | R. van Arkel | J.-B. Wasserfallen | C. Winklmair

Führungskräfte in Medizin, Pflege und Management im Krankenhaus; Entscheider in Gesundheitspolitik, Verbänden und Krankenkassen; niedergelassene Ärzte, Patienten und Angehörige; Qualitätsmanagementbeauftragte; IQM-Mitglieder; IQM-Interessenten; Studierende und Wissenschaftler in Medizin, Health Care Management und Public Health

Qualitätsmessung; Qualitätsmanagement; Routinedaten; QMR; Qualitätsindikatoren; Peer Review Verfahren; Ergebnistransparenz; Qualitätsverbesserung; Qualitätsmanagementmethode; Patientensicherheit; Qualitätskultur; Fehlerkultur; Stiftung Initiative Qualitätskliniken; SIQ!

Reihe

Themen