Diese Cookie-Richtlinie wurde erstellt und aktualisiert von der Firma CookieFirst.com.

neu!

Forensische Psychiatrie - Erfahrungswissenschaft und Menschenkunde

Festschrift für Hans-Ludwig Kröber

Erfahrungswissenschaft und Menschenkunde

Aus dem Inhalt

Hans-Ludwig Kröber hat die Entwicklung der Forensischen Psychiatrie in den letzten Jahrzehnten maßgeblich geprägt, vor allem im Aufgabenbereich der Begutachtung und im Bereich der Behandlung und Resozialisierung von psychisch kranken Straftätern im Maßregelvollzug, aber auch durch ein engagiertes Eintreten für die Verbindung des Faches mit den Nachbardisziplinen, und das nicht nur in der Funktion des Direktors des Instituts für Forensische Psychiatrie in Berlin in der Zeit von 1996 bis 2016.

Ihm sind die Beiträge in diesem Buch gewidmet, die über persönliche Reminiszenzen hinaus die Geschichte des Faches berühren, von der Breite des Faches künden und beispielhaft sind für den interdisziplinären Dialog, auf den die forensische Psychiatrie als Wissenschaft angewiesen ist. Die Arbeiten namhafter Autorinnen und Autoren machen die Aufsatzsammlung zu einem wichtigen forensischen Lesebuch und geben Antworten auf Fragen zur Methodik und Theorie einer forensischen Psychiatrie, die sich als Erfahrungswissenschaft und Menschenkunde versteht. Die Vielfalt der behandelten Themen entspricht nicht nur dem Facettenreichtum in den Aufgaben des Faches, sondern auch dem breiten Interessenspektrum des Jubilars, über das ein Verzeichnis seiner Publikationen Auskunft gibt.

Die Autoren / Herausgeber

Mit Beiträgen von:H. Amlacher | M. Bormuth | C. Cording | D. Dölling | E. Habermeyer | F. Häßler | B. Horten | H.F.U. Ihloff | M. Lammel | S. Lau | A. Mosbacher | J.L. Müller | N. Nedopil | K. Peters | W. Pfister | C. Prüter-Schwarte | M. Rettenberger | S. Rückert | H. Saß | N. Saimeh | J.-U. Schäfer | H. Schanda | P. Schönknecht | J. Schwenn | A.T.I. Six | M. Steller | A. Stöver | T. Stompe | S. Sutarski | K. Tschilingirov | R. Volbert | T. Voß | C. Wendorf | F. Wendt

Psychiater; Psychologen; Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendpsychiater; Juristen (Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter), Kriminologen; Pädagogen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen; Mitarbeiter in Strafvollzug, Bewährungshilfe, Jugendgerichtshilfe und der Polizei, Studierende der genannten Fachgebiete

Forensische Psychiatrie; Straftäter; Verbrechen; Strafrecht; Sexualstraftäter; Kriminalistik; Hochstapler; sexueller Missbrauch; Schizophrenie; Größenwahn; Gewalt; Psychopathologie; Suizid; psychiatrische Krankheit; Intelligenzminderung; Verhaltensauffälligkeit; Jugendmaßregelvollzug

Themen