Digitale Ethik in Healthcare

bald...

André T. Nemat (Hrsg.) | Sarah J. Becker (Hrsg.)

Digitale Ethik in Healthcare

Leitfaden zur Transformation von Gesundheitsunternehmen

1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
250 Seiten

ISBN: 978-3-95466-668-3
erscheint ca. 15. Januar 2022

59,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Ethische Leitplanken für den menschenzentrierten Umgang mit Daten und algorithmischen Systemen

Mit der digitalen Transformation im Gesundheitswesen wird die Digitale Ethik zu einer neuen, aber wesentlichen Disziplin. Digitale Ethik zielt auf den vertrauensbildenden und angemessenen Umgang mit Daten und algorithmischen Systemen.

Mit der anstehenden digitalen Vernetzung werden Arztpraxen, Krankenhäuser, Krankenkassen und Unternehmen zu Verwaltern, Wächtern und Nutznießern riesiger Datenmengen. In diesen Daten schlummert ein enormes Wissenspotenzial, dessen systematische Nutzung in Forschung und Entwicklung ("Big Data“) die Medizin revolutionieren wird. Krankheiten werden besser verstanden und erkannt, Diagnostik und Therapie werden effizienter und vor allem zielgerichteter ("personalisierte Medizin").

Treiber dieser Entwicklung sind neben der Wissenschaft auch Technologieunternehmen, die sich auf Big Data und Künstliche Intelligenz konzentrieren.

Dieses Buch beleuchtet erstmals – anhand praxisnaher Case Studies renommierter Unternehmen (Pharma, Versicherung, Retail, Automotive, Finanzdienstleistung) – die neuen Fragen und Herausforderungen im Kontext von Big Data in der Medizin und vermittelt die Ansätze und Methoden für Entwicklung ethischer Leitplanken für alle Einrichtungen, die einen menschenzentrierten Umgang mit Daten und algorithmischen Systemen zu etablieren haben. Dabei bricht das Buch die Sektoren- und Branchengrenzen auf und ermöglicht einen interdisziplinären Blick auf die organisationale und strategische Operationalisierung digitaler Ethik in Organisationen.
  • Digitale Ethik in Unternehmen: Mit der neuen Disziplin umgehen und arbeiten lernen
  • praxisrelevant: anschauliche Case Studies, die Herausforderungen im Kontext von Big Data in der Medizin beleuchten
  • ein interdisziplinärer Blick auf organisationale und strategische Anwendung digitaler Ethik in Organisationen

Aus dem Inhalt

Digitale Ethik im Unternehmenskontext

Fallberichte, Entwicklung und Implementierung von Leitlinien der digitalen Ethik

Transfer auf das Gesundheitssystem

Entwicklung und Implementierung digitaler Ethik im Gesundheitssektor in der Praxis

Die Autoren / Herausgeber

Ärztinnen und Ärzte, alle Beschäftigte im Gesundheitswesen, Gestalter und Entscheider im Gesundheitswesen: Krankenhaus, Krankenkassen, Medizitechnik-, Pharma- und IT-Unternehmen, Entscheider in Selbstverwaltung, Politik, Verbände, Fachgesellschaften und weitere Gesundheitseinrichtungen in der Medizin, Geschäftsführer, Gründer und Entrepeneure, Investoren in der E-Health Branche, Nachhaltigkeitsmanager, Experten im Datenschutz und Compliance-Management, Studierene und Dozenten medizinischer und gesundheitswirtschaftlicher Studiengänge, interessierte Öffentlichkeit

Digitale Ethik; Transformation; Digitalisierung; Entwicklung; Gesundheitsunternehmen; Gesundheitssektor; algorithmische Systeme

Themen