bald...

Ulrich R. Fölsch (Hrsg.) | Maximilian G. Broglie (Hrsg.)

Die Reden der Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 1982–2018

3., aktualisierte und erweiterte Auflage

1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
426 Seiten
38 S/W Abbildungen,
ISBN: 978-3-95466-428-3
erscheint ca. 04. Mai 2019

59,95€ [D]
inkl. 7% MwSt.

Nahezu 125 Reden der DGIM-Vorsitzenden anlässlich des jährlichen Internistenkongresses sind Spiegelbild der Inneren Medizin sowie des medizinischen Fortschritts und gesellschaftlichen Wandels. Diese Zeitdokumente geben Impulse, die zum Nachdenken anregen – denn sie zeigen, was die Vorsitzenden dieser großen Fachgesellschaft in ihrer jeweiligen Zeit bewegt hat und was sie bewegen wollten.

In dieser Auflage sind die Reden der Jahre 2010 bis 2018 dazu gekommen. Das sind Jahre, in denen gesundheitspolitische Entscheidungen zunehmend das Handeln in der Inneren Medizin beeinflussen – angefangen bei ökonomischen Fragestellungen bis hin zu den Möglichkeiten der Digitalisierung. Allen Rednern gemeinsam ist der Blick auf die gesamte Innere Medizin sowie ihre besondere Aufgabe und Verantwortung. Diese zeigt sich auch in ihrem wissenschaftlichen Engagement, weswegen neben den Reden auch die Begründungen für die Vergabe des jährlichen Theodor-Frerichs-Preises in diesem Band nachzulesen sind.

Die Autoren / Herausgeber

Internisten, alle Ärztinnen und Ärzte, Medizinerinnen und Mediziner

DGIM; Innere Medizin

Themen