Jetzt wird gebaut!

Bauen bedeutet Zukunftssicherung für Krankenhäuser.

Die deutsche Kliniklandschaft leidet seit Jahren unter einem enormen Investitionsstau und ist beherrscht von den Themen Finanzierung, Investition und Innovation. Ein Großteil der Krankenhäuser in Deutschland ist stark sanierungsbedürftig.

Planung, Bau, Betriebsorganisation und Finanzierung in Interaktion.

Die Planung und Umsetzung von Krankenhaus(neu)bauten sind hochkomplexe Prozesse, benötigen viele kompetente Projektbeteiligte und aufwändige Koordination. Bedarfsanalyse und bauliche Gegebenheiten beeinflussen die Struktur und Prozesse von Krankenhäusern ebenso wie die sich stets verändernde Betriebsorganisation und das medizinische Leistungsportfolio.

Es drohen Planungsfehler und Fehlinvestitionen. 

Investorinnen und Bauherren von Krankenhäusern haben üblicherweise nur geringe Erfahrung und zu wenig Expertise in der Entwicklung und Umsetzung komplexer Neubauprojekte. 

Von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme:

Das innovative Werk Krankenhausbau greift dieses Spannungsfeld auf und folgt dem Projektablauf von der ersten Idee für einen Neu- oder Umbau, über ökonomische und rechtliche Rahmenbedingungen bis hin zur Inbetriebnahme. Das Buch vermittelt die Themenbereiche Architektur und Planung, bauliche Umsetzung sowie Projektorganisation inklusive zeitgemäßer Betriebsorganisation, strategischer Planung und Finanzierung einer modernen Krankenhauskonzeption.

Werfen Sie hier einen Blick in das Inhaltsverzeichnis.

Grandiose Ausstattung:

  • Großformat, vierfarbiger Druck, hochwertiges Bilderdruckpapier, Hardcover mit Fadenheftung
  • 385 Seiten, 111 farbige Abbildungen

Attraktive und instruktive Gestaltung:

Speziell für dieses Werk wurde ein Seitenlayout entwickelt, das eine optimale Komposition von Bild- und Text-Anteilen ermöglicht.

Das Herausgeber- und Autorenteam: Die gesamte Expertise und Erfahrung im Krankenhausbau

Dr. med. Hermann Stockhorst, MBA (Hrsg.)

  • Leiter des Projektbüros Krankenhausneubau der Klinikum Region Hannover GmbH
  • Promotion in der Abdominal- und Transplantationschirurgie
  • Masterstudium der Krankenhausbetriebswirtschaftslehre

Prof. Dipl.-Ing. Linus Hofrichter (Hrsg.)

  • Geschäftsführer der sander.hofrichter architekten GmbH 
  • Planung von über 80 Krankenhausbauprojekten
  • Professor für Krankenhausbauplanung an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen

Prof. Dr. med. Andreas Franke (Hrsg.)

  • Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und internistische Intensivmedizin am KRH Klinikum Siloah
  • Beteiligung an der Neubauplanung des KRH Klinikums Siloah von 2012 bis 2014

mit Beiträgen von: C. Bartenbach | S. Bergmann-Drees | M. Bleckmann | G. Bonn | D. Borchert | G. Brandenfels | H.-G. Brode | H. Buchholz | T. Buschbeck | J. Clemes | M. Demes | B. Dietz | M. Draheim | B. Ebbecke | M. Eusterholz | L. Fengels | A. Franke | B. Franz | F. Galuschka | S. Glade | P. Gunst | T. Guthknecht | L. Hofrichter | K. Honsel | C. Ingenhoven | M. Katholing | A.T. Koch | D. Kreuzberg | J. Kubowitz | F. Labryga | M. Ludes | C. Lux | A. Madisch | C. Meiners | T. Moesta | P. Mohr | R. Nadler | H. Osterhage | P.R. Pawlik | J. Pischel | G. Potthoff | M. Rehle | V. Rein | J. Rieksmeier | B. Rumpf | H. Sadowski | B. Schönhofer | F. Schuhmacher | B. Schulte | E.Schultz | W. Sorge | H. Stockhorst | W. Sunder | K. Uetrecht | M. Wagemester | K.-D. Zastrow

Nützlich für diese Zielgruppen:

Bauherren und -herrinnen, Verantwortliche im Krankenhaus, ArchitektInnen, FachplanerInnen, EntscheiderInnen in Medizin, Pflege, Management und Unternehmensführung im Krankenhaus, KrankenhausplanerInnen, Rechts-, Steuer- und UnternehmensberaterInnen im Krankenhausbereich

Stimmen:

Mit diesem außergewöhnlichen Werk geht heute definitiv ein Meilenstein in der Verlagsgeschichte (für mich persönlich sogar in meiner gesamten Verlegerlaufbahn) an den Start! Wir haben uns für ein Optimum bei Ausstattung, Bebilderung, Gestaltung, etc. entschieden. Herausgekommen ist sicher das beste Buch zum Thema Krankenhausbau, und auch das Schönste!  (Dr. med. Thomas Hopfe, Verleger)

Diese sehr informative, hochaktuelle und gut gestaltete Sammlung von Aufsätzen zum Krankenhausbau gehört zu den wenigen Meilensteinen des Fachgebietes. Ich bin dankbar, dass ich auch einen Beitrag leisten durfte. (Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Architekt Franz Labryga)

Bild: © ingenhoven architects / Foto: HGEsch


AKTUELLES