Wiebke Lesch ist als Kommunikationsberaterin im Gesundheits-, Forschungs- und Klinikmarketing tätig. Sie leitet ihre 2003 gegründete Agentur, Lesch Kommunikation, die sich auf die Beratung von Krankenhäusern, Forschungseinrichtungen und Start-Ups im Gesundheitsbereich fokussiert.

An der Universität der Künste in Berlin und der University of the Arts in London hat sie Kommunikation und Medienwissenschaften studiert.

In ihrer 15-jährigen Tätigkeit als Kommunikationsberaterin hat sie sich sowohl wissenschaftlich als auch praktisch mit dem Thema Stakeholder Management auseinandergesetzt und weiß, wie bedeutend Transparenz und Partizipation in der medizinischen Forschung sind. In der TMF leitete sie von 2006-2016 die Arbeitsgruppe Wissenschaftskommunikation, in der neueste Entwicklungen der Wissenschafts- und Organisationskommunikation diskutiert werden.

TITEL DES AUTORS