Prof. Dr. Thomas Jäschke ist als Medizin- und Wirtschaftsinformatiker tätig. Er studierte und promovierte an den Hochschulen in Dortmund, Bochum und Essen. Begleitend gründete er bereits 1992 mit C&C JÄSCHKE sein erstes Unternehmen. 1996 erfolgte die Gründung der Internet Service Professional GmbH (ISPRO GmbH; jetzt CompuGroup AG), deren Geschäftsführung er bis 2008 innehielt. Damit hat Prof. Dr. Jäschke maßgeblich an der Erfindung und Markteinführung der Zuweiserportale mitgewirkt.

Als Leiter des von ihm gegründeten Institutes für Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen (ISDSG) berät und unterstützt er Unternehmen in den Bereichen Compliance, Datenschutz und IT-Sicherheit. Außerdem wurde Professor Jäschke im März 2014 als Vorstand der DATATREE AG berufen.

Weiterhin ist er seit mehr als 10 Jahren als externer Datenschutzbeauftragter für Unternehmen tätig. Besonderen Fokus legt er dabei auf die Themen Intersektorale Vernetzung und die entsprechenden Sicherheitsaspekte.

Er ist Mitglied unter anderem der Gesellschaft für Informatik und des Bundesverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands.

Professor Jäschke lehrt an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management gGmbH im Studiengang Wirtschaftsinformatik, seine Schwerpunkte sind IT-Security, Mobile Computing und Informationsmanagement. Seit Januar 2015 betreut Prof. Jäschke als wissenschaftlicher Leiter den Hochschulbereich IT Management.

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Jäschke

ISDSG Institut für Sicherheit und Datenschutz

Heubesstraße 10

40597 Düsseldorf

https://www.isdsg.de/

TITEL DES AUTORS