Nach dem Medizinstudium an der Ruhr-Universität Bochum und Georg-August-Universität Göttingen arbeitete sie zunächst in der Inneren Medizin. 1992 Promotion; 1996–1997 Forschungsaufenthalt im Deutschen Primatenzentrum Göttingen; 2001 Fachärztin für Innere Medizin; 2003 Habilitation mit der Venia legendi für Innere Medizin; 2004 Zusatzbezeichnung Spezielle Internistische Intensivmedizin; 2008 Fachärztin für Nephrologie; 2010 Außerplanmäßige Professur; 2012 Fachärztin für Rheumatologie.

Im Zeitraum von 2006 bis 2012 Oberärztin und seit 2012 Ärztliche Leitung der Interdisziplinären Notaufnahme in der Universitätsmedizin Göttingen.

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN GÖTTINGEN

Georg-August-Universität

Interdisziplinäre Notaufnahme

- Ärztliche Leitung -

TITEL DES AUTORS