Peter Bertke ist Leiter des Business Development der Hirslanden Klinik St. Anna in Luzern. Er ist Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie FMH. Er ist seit 15 Jahren im Schweizer Klinikwesen tätig. Nebenberuflich erwarb er einen MBA an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen/Nürnberg und setzte seine Management-Ausbildung berufsbegleitend von 2014 bis 2018 an der Stanford University, USA fort. Zu seinen Interessen im Gesundheitsmanagement zählen neben Aspekten der Performance-Steigerung u.a. das Projekt- , Qualitäts- und Innovationsmanagement.

Kontakt

Hirslanden Klinik St. Anna

TITEL DES AUTORS