Nach dem Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg wurde Olaf Jedersberger 1993 kommissarischer Leiter des Amtes für Wirtschafts-, Verkehrs- und Tourismusförderung - Landratsamt Eisenberg/Thüringen. 1994 wurde er außerdem Geschäftsführer des Waldkrankenhauses „Rudolf Elle“ gGmbH, Eisenberg/Thüringen.

Von 1994 bis 1998 arbeitete Jedersberger als Geschäftsführender Gesellschafter der Profuna Handels GmbH (Automotive) in Fürstenfeldbruck/Bayern. Von 1998 bis 2001 nahm er die Rolle des „Leiter Controlling“, Geschäftsführer FM-Gesellschaften und stellv. Verwaltungsdirektor (2001) in der HELIOS Klinikum Erfurt GmbH ein. Dort war er von 2002 bis 2006 Geschäftsführer. Zusätzlich übernahm er von 2005 bis 2014 den Posten des Regionalgeschäftsführers der HELIOS Region Mitte. Seit 2008 ist er nun Geschäftsführer der HELIOS Kliniken GmbH und seit 2010 in der Geschäftsführung als COO zuständig für das operative Geschäft mit den Geschäftsbereichen Budget, Rehabilitation, Medizinische Versorgungszentren, Pflegeeinrichtungen sowie Klinikgeschäft der HELIOS Regionen Mitte, Mitte-West, Ost und Nord.

Kontakt

Mitglied der Geschäftsführung (COO) bei der HELIOS Kliniken GmbH

TITEL DES AUTORS