Dr. Dr. Michael Kiehntopf ist Mediziner, Biochemiker, Facharzt für Laboratoriumsmedizin und leitet seit 2010 das Institut für Klinische Chemie des Universitätsklinikums Jena als kommissarischer Direktor. Seine Forschungsschwerpunkte sind Aufbau und Betrieb von Biomaterialbanken mit den Schwerpunkten Organisation und Qualitätskontrolle; er leitet unter anderem die Biomaterialbank des Kompetenznetzes Sepsis (SEPNET) und das TMF-Projekt "Deutsches Register medizinischer Biobanken".

Kontakt

Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsdiagnostik

Universitätsklinikum Jena



E-Mail: Please enable Javascript

Homepage: http://www.ikcl.uniklinikum-jena.de/IKCL.html

TITEL DES AUTORS