Prof. Dr. med. Michael Christ ist Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Klinische Pharmakologie. Außerdem hat er erfolgreich die Zusatzbezeichnung "Internistische Intensivmedizin" und den Fähigkeitsausweis "Klinische Notfallmedizin SGNOR" der Schweizerischen Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin erfolgreich abgeschlossen. Seit 2009 ist er außerplanmäßiger Professor an der Philips Universität Marburg.

1991 bis 1995 arbeitete er an der Medizinischen Klinik Innenstadt, Ludwig Maximilians Universität München. Nach seiner wissenschaftlichen Arbeit am Institut für Klinische Pharmakologie, Medizinische Fakultät Mannheim der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg hat er ab 2000 seine klinische Weiterbildung in der Klinik für Kardiologie, Philips Universität Marburg, fortgesetzt und seine klinischen Qualifikationen komplettiert. Zwischen 2005 und 2008 war er als Oberarzt im Notfallzentrum des Universitätsspitals Basel tätig und in 2008 als Chefarzt der Klinik für Notfall- und Internistische Intensivmedizin, Klinikum Nürnberg, gewählt. Seit 2017 ist er Chefarzt des Notfallzentrums des Luzerner Kantonsspitals, Luzern, Schweiz.

Er ist Fachgutachter für zahlreiche, international anerkannte medizinische Fachjournale wie British Medical Journal, Chest, Circulation, American Journal of Cardiology, Emergency Medicine Journal, Deutsches Ärzteblatt, und viele weitere und hat zahlreiche Arbeiten in nationalen und internationalen Zeitschriften publiziert. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt in der Verbesserung der notfallmedizinischen Versorgung von Patienten, die sich mit akuten kardialen Problemen vorstellen (akutes Koronarsyndrom, Synkope, akute Herzinsuffizienz etc.). In diesen Themengebieten konnte Prof. Christ seine Expertise in Advisory Boards einbringen (akutes Koronarsyndrom, Verbesserung des Monitorings von Notfallpatienten, akutes Blutungsmanagement unter oralen Antikoagulantien). Zudem ist er Editor der Sektion "Emergency Medicine" der Zeitschrift "Medicina" und Mitglied im Editorial Board des "Journal of Clinical Medicine" sowie der notfallmedizinischen Fachzeitschrift "Notfall- und Rettungsmedizin".

Kontakt

Chefarzt des Notfallzentrums am Luzerner Kantonsspital

TITEL DES AUTORS