Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte und Ethik der Medizin und Vorstandsbeauftragte für Klinische Ethik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). In dieser Funktion hauptverantwortlich für die Entwicklung und Geschäftsführung der Klinischen Ethik am UKE. Promovierte Historikerin. Durch die Akademie für Ethik in der Medizin zertifizierte Beraterin, Koordinatorin und Trainerin für Ethik im Gesundheitswesen (K1-3). Systemische Beraterin, Coach und Supervisorin (DGSF).

TITEL DES AUTORS