Nach einer Ausbildung als Krankenpfleger (1999) und der Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft studierte Jens Miedke Krankenhausmanagement. In den darauf folgenden acht Jahren war Jens Miedke als Berater im Gesundheitswesen tätig. In dieser Zeit leitete er zahlreiche Projekte zu diversen gesundheitspolitischen Fragestellungen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren die unterschiedlichen Vergütungssystematiken (DRG, PEPP), Kostencontrolling- und Benchmarking sowie Dokumentations , Kodier- und Prozessoptimierung im Gesundheitswesen. Seit 2016 ist Jens Miedke Teil der Abteilung Gesundheitsmanagement der BERLIN CHEMIE AG und verantwortet zahlreiche gesundheitspolitische Projekte im ambulanten und stationären Bereich.

TITEL DES AUTORS