Irina Cichon ist Kommunikationswissenschaftlerin mit Abschlüssen der Universitäten Karlsruhe und Twer (Russische Föderation). Nach einer Referententätigkeit in einem internationalen Logistik-Unternehmen trat sie 2007 in die Robert Bosch Stiftung ein. Als Senior Projektmanagerin verantwortete sie bis 2020 im Themenbereich „Gesundheit“ Förderprojekte zur Kooperation der Gesundheitsberufe und zum Interprofessionellen Lernen. Aktuell verantwortet sie das Projekt „Neustart! Reformwerkstatt für unser Gesundheitswesen“.

Kontakt

Robert Bosch Stiftung

TITEL DES AUTORS