Ines Gurnhofer verfügt über mehrere CAS und einen MAS MSG im Bereich des Gesundheitswesens. Zurzeit absolviert sie darüber hinaus einen MSc und MBA in Healthcare Management. Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung übernahm sie verschiedene Funktionen im OP der renommierten Schulthess Klinik in Zürich – zuletzt als Bereichsleitung OP und OP-Managerin. Seit Mai 2019 arbeitet Ines Gurnhofer in den Privatkliniken Bethanien und Lindberg als Bereichsleiterin Medizinische Strategische Entwicklung. Weiterhin ist sie Mitglied der Geschäftsleitung der Privatkliniken Bethanien in Zürich sowie Lindberg in Winterthur. Zudem arbeitet sie als freie Auditorin bei der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) für ISO 9001:2015-Zertifizierungen und referiert häufig national und international an verschiedenen Kongressen und Symposien. Ihre grosse Expertise liegt in den Prozessoptimierungen entlang des Patientenpfades, im Prozessmanagement und Risikomanagement eines Krankenhauses sowie in der Erforschung von Möglichkeiten und Modellen der Lean Six Sigma für den OP-Bereich in Bezug auf Effizienz und Effektivität.

TITEL DES AUTORS