Iain Chalmers arbeitete in UK und in Palästina als Arzt, bevor er sich der Versorgungsforschung zuwandte und die Nationale Abteilung für Perinatale Epidemiologie und später das UK Cochrane Zentrum leitete. Seit 2002 koordiniert er die James Lind Initiative, die mit besser kontrollierten Studien eine bessere Gesundheitsversorgung besonders durch eine stärkere Einbindung der Öffentlichkeit erreichen will.

TITEL DES AUTORS