Dr. med. Henryk Thielemann ist Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Unfallkrankenhauses Berlin. Er hat seine sportlichen Wurzeln im Kampfsport und kooperiert als viszeralchirurgischer Experte eng mit dem Zentrum für Sportmedizin des Unfallkrankenhauses Berlin. Weiterhin engagiert er sich für die Implementierung sporttherapeutischer Maßnahmen bei Krebspatienten.

Kontakt

Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Unfallkrankenhaus Berlin

TITEL DES AUTORS