Heiko Ullrich hat an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Medizin studiert und seine klinische Ausbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie an der Klinik der Ruhr-Universität Bochum in Gelsenkirchen bei Herrn Prof. Dr. Eckhard Klieser und an der Neurologie des EvK Herne absolviert. Seit 2011 ist er Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und seit 2014 stellvertretender ärztlicher Direktor am Kreisklinikum Siegen. Seine klinischen Interessensschwerpunkte liegen in der Behandlung therapieresistenter Depressionen und Schizophrenien. Neben der Mitgliedschaft in mehreren Fachgesellschaften ist er immer noch stolzes Mitglied des MSV Duisburg. Mit Dr. Christoph Haurand und Dr. med. Matthias Weniger organisiert er für die Ärztekammer Westfalen-Lippe die curriculäre Fortbildung „Stressmedizin“ und mit Walter Wiberny die curriculäre Fortbildung „Management und Führung in der Psychiatrie“ am Kreisklinikum in Siegen. Seine Stressprävention betreibt er durch Kochen und durch Reisen, am liebsten nach Asien.

Kontakt

Chefarzt der Klink für Psychiatrie und Psychotherapie

Kreisklinikum Siegen GmbH

TITEL DES AUTORS