Daniel Walker gründete 1992 das auf Krankenhäuser spezialisierte Beratungsunternehmen walkerproject ag. Er leitet das Unternehmen zusammen mit Christoph Jäggi. Das Team von walkerproject will einen Beitrag zur Transformation des Gesundheitswesens in der Schweiz leisten. Durch seine Projekte und seine Publikationen hat Daniel Walker die Lean Hospital Philosophie in der Schweiz populär gemacht. Daniel Walker entwickelt nachhaltige Strategien für Krankenhäuser und begleitet die Umsetzung. Eines seiner Spezialthemen ist der Aufbau von leistungsfähigen Notfallzentren. Zusätzlich führt er Executive Trainings durch und ist Lehrbeauftragter bei H+ Bildung und am Nachdiplomstudiengang für Management im Gesundheitswesen der Universität Bern. Im Rahmen seiner Tätigkeiten bei walkerproject begleitet er Studienreisen zum Thema Lean Hospital nach Seattle USA.

TITEL DES AUTORS