Prof. Dr. Babette Simon ist Professeur Associé an der Fakultät für Gesundheit der Universität Paris und Mitglied der Expert Advisory Group One Sustainable Health Forum. Sie verfügt über umfangreiche nationale und internationale Erfahrung im Gesundheitswesen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, Innovation und Wertschöpfung im Gesundheitswesen. Prof. Simon ist ehemalige Regional Vice President Medtronic Deutschland, war Medizinischer Vorstand und Vorstandsvorsitzende der Universitätsmedizin Mainz, sowie Präsidentin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Ihre wissenschaftliche Laufbahn absolvierte sie u.a. an der Harvard Medical School, ihre klinische Laufbahn als Internistin und Gastroenterologin am Universitätsklinikum der Philipps-Universität Marburg. Ihre Expertise ist in zahlreichen wissenschaftlichen Gremien gefragt. Sie war Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission sowie des Medizinausschusses des Wissenschaftsrates, und bis Ende 2016 Senatorin der Helmholtz-Gemeinschaft. Prof. Simon ist seit 2015 Mitglied des Hochschulrates der Technischen Universität Dresden, und seit 2018 Mitglied des Kuratoriums des Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung GEOMAR.

TITEL DES AUTORS