Ariel D. Stern ist Gesundheitsökonomin und besitzt eine außerordentliche Professur an der Harvard Business School. Sie promovierte an der Harvard University, wo sie ihre Dissertation über die Ökonomie des Gesundheitswesens und die Regulierung der Medizintechnik schrieb. Ihre Forschungsarbeit befasst sich mit der Schnittstelle zwischen Regulierung, Unternehmensstrategie, Innovation und digitaler Technologie im Gesundheitssektor.

Kontakt

health innovation hub (hih) des Bundesministeriums

für Gesundheit

TITEL DES AUTORS