Frau Spranger ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Management im Gesundheitswesen der Technischen Universität Berlin und am European Observatory on Health Systems and Policies. Zuvor hat sie Internationale Volkswirtschaftslehre an der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Higher School of Economics in Moskau studiert. Den Master of Public Policy hat sie an der Hertie School of Governance erworben.

TITEL DES AUTORS