Univ.-Prof. Dr. med. Andreas Michalsen schloss sein Staatsexamen an der Freien Universität Berlin im Jahr 1989 ab. Danach erfolgte seine internistische und kardiologische Weiterbildung am Humboldt-Klinikum Berlin. Seine Ausbildung im Bereich der klinischen Naturheilkunde fand am Krankenhaus Moabit in Berlin statt. Zusätzlich promovierte Michalsen an der Universität Bonn im Fachbereich Kardiologie und wurde als „Facharzt für Innere Medizin“ anerkannt. Er erwarb die Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Rettungsmedizin/Notfallmedizin und Internistische Intensivmedizin. Er ist Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin und hat die Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde bei der Berliner Charité inne. Er ist nebenbei als Gutachter tätig.

Kontakt

Immanuel Diakonie Group

TITEL DES AUTORS