Personalmanagement im Krankenhaus

3., erweiterte und aktualisierte Auflage
Reihe: Health Care Management
Paperback, 165 mm x 240 mm
438 Seiten, 115 S/W Abbildungen, 100 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-103-9
2014

49,95 ¤ [D]

Personal wird zum Überlebensfaktor der Krankenhäuser im Wettbewerb

Es wird immer schwieriger, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter in ausreichender Zahl zu gewinnen und dauerhaft zu binden. Bewerber haben klare Erwartungen an ihren Arbeitgeber, den sie mittlerweile aus der Vielzahl der personalsuchenden Kliniken auswählen können. Die Forderungen nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf, der Wandel in der Altersstruktur der Belegschaften, steigende Anforderungen an Qualifikation, Motivation und Effizienz sowie soziale und gesundheitliche Vorsorge am Arbeitsplatz sind weitere vitale Herausforderungen für das Personalmanagement im Krankenhaus.

Das bereits in 3. Auflage erscheinende Standardwerk trägt den neuen Bedingungen Rechnung: Das Werk ist komplett aktualisiert und um neue Schwerpunkte, zusätzliche Kapitel und aktuelle Themen ergänzt.



Neu in der 3. Auflage:

-Arbeitsfähigkeit und längeres Arbeitsleben

- Personalmanagement im Kontext von Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit

- Vereinbarkeit von Familie und Beruf

- Praxisexkurse von Experten aus Gesundheit und anderen Branchen zu Themen wie Personalakquise im Ausland, Führung und Mitarbeiterzufriedenheit, optimale Personalauswahl, neue Berufsbilder, Arbeitsplatzattraktivität







Pressestimmen

„Dieses Buch enthält als Werkzeugkasten alle relevanten Instrumente für die Lösung einschlägiger Personalprobleme.“ (Mitteilungen der Bayerischen Krankenhausgesellschaft) „Wer Verantwortung für das „Personalmanagement im Krankenhaus“ trägt oder sich über dieses Thema umfassend informieren möchte, dem steht mit dem gleichnamigen Buch von Heinz Naegler eine profunde Fachlektüre zur Hand.“

Dr. Hubert Kolling

socialnet

Mitwirkende

Mit Beiträgen von: Nicole Bachor, Elimar Brandt, Christoph Bräutigam, Michaela Evans, Dorothea Galuska, Lutz Hammerschlag, Kerstin Henry, Lars Herrmann, Josef Hilbert, Jana Jelenski, Irene Kloimüller, Hagen Kühn, Eva Müller-Dannecker, Viktor Oubaid, Fikret Öz, Regina Schäfer, Werner Schmidt, Linn Susebeek

Zielgruppen

leitende Mitarbeiter in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege und Krankenversorgung und anderen Medizinbetrieben; leitende Mitarbeiter im öffentlichen Gesundheitswesen; leitende Mitarbeiter in anderen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft (Pharma-, Medizintechnik- und Versorgungsunternehmen, Krankenkassen); Studenten gesundheitsbezogener Spezialstudiengänge wie Health Care Management, Gesundheitsökonomie, Public Health, Pflegemanagement u.a.m.

Schlagworte

Personalmanagement; Flexibilisierung; Kundenorientierung; Personalbedarfsermittlung; Personalbestandsanalyse; Personalveränderung; Personaleinsatz; Personalkosten; Personalcontrolling; Personalführung; Unternehmenskultur; Personalbeschaffung; Krankenhausmanagement; war for talents; Personalentwicklung; Personalkostenbudgetierung; DRG; Arbeitszeitmodelle; Tarifentgelte; Leitbild; Führungskonzept; Qualitätssicherung; Risikomanagement; Outsourcing
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Anzeige

KU GESUNDHEITSMANAGEMENT

Die Fachzeitschrift für das Management in Gesundheitsunternehmen

MWV goes Lehrbuch

Prüfexemplare und exklusive e-Leseproben und e-Prüfexemplare anfordern. Hier

MWV goes E-Book!

Nach und nach wächst das E-Book-Sortiment unseres Verlages. Sie können unsere E-Books für alle Endgeräte (PDF, Kindle (Amazon), ePub [alle anderen Lesegeräte]) erwerben.

Bei allen einschlägigen Buchhändlern und bald auch bei uns direkt!

Finden Sie unsere E-Books auf unserer Webseite!

Unser Partner: Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Das Haupstadtnetzwerk fördert und gestaltet den Standort Berlin und die Hauptstadtregion als führendes Zentrum der Gesundheitsversorgung, der Gesundheitswissenschaft und des Gesundheitswesens insgesamt. Mehr...