Umfassendes Risikomanagement im Krankenhaus

Risiken beherrschen und Chancen erkennen
1. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
371 Seiten, 55 S/W Abbildungen, 20 Tabellen
ISBN: 978-3-941468-44-3
2011

64,95 ¤ [D]

Risikomanagement im Krankenhaus ist mehr als Medizinisches Risikomanagement!

Umfassendes Risikomanagement betrachtet das medizinische Risikomanagement nicht getrennt von den betriebswirtschaftlichen und juristischen Risikojustierungen, sondern in Wechselwirkung zueinander und übergreifend. Umfassendes Risikomanagement verknüpft in einem Unternehmenskonzept die medizinischen mit den nicht-medizinischen Risiken, um somit strategische und operative, interne und externe, quantitative und qualitative Risiken zu identifizieren, zu analysieren und zu steuern. Das schließt auch die konkrete Bewältigung von eingetretenen Risiken (Business Continuity Management) mit ein. Auf der Patientenseite gehören die aktive Gesundheitsbildung ebenso zum Risikomanagement wie das wichtige Instrument des Risikodialogs zur Vermeidung oder Minimierung von Patientenklagen. Gegenüber den Mitarbeitern sind alle Maßnahmen zur Mitarbeitersicherheit wie auch zur Minimierung von Personalrisiken Bestandteil eines umfassenden Risikomanagements.

Das neue Praxishandbuch vermittelt die zentralen Ansätze, Methoden und Instrumente des Risikomanagements im Krankenhaus sowie deren praktische Anwendung: sowohl für einzelne Bereiche als auch zur Umsetzung in einem Unternehmensgesamtkonzept.
  • Umfassend: alle Aspekte und Bereiche des Risikomanagements
  • Integriert: Risikomanagement als Führungskonzept im Rahmen der Unternehmensgesamtstrategie
  • Praxisorientiert: konkrete Beispiele aus der Praxis machen die Theorie anschaulich

Aus dem Inhalt

- Basiswissen: Gesetzliche Anforderungen, Grundlagen und rechtliche Rahmenbedingungen

- Compliance im Krankenhaus - worauf es ankommt.

- Patienten- und Mitarbeiterorientierung als Erfolgsfaktor

- Der Risikodialog - Bedeutung, Ziele, Umsetzung

- Die Patientenuniversität

- Planung, Einführung und Implementierung von Risikomanagement im Krankenhaus

- Theorie und Praxis des Medizinischen Risikomanagements

- CIRS (Critical Incident Reporting System)

- Theorie und Praxis des Betriebswirtschaftlichen Risikomanagements

- Praxis des Juristischen Risikomanagements

- IT-Risikomanagement und ganzheitliches BCM - Business Continuity Management

- Ganzheitliches Risikomanagement von der Planung bis zur Umsetzung

- Praxisbeispiele

Mitwirkende

Mit Beiträgen von: Marco Allenspach | Eliane Benjamin | Roberto Buner | Ute Buschmann | Marie-Luise Dierks | Evren Eren | Harmen H. Frobeen | Birthe Görtz | Herbert Hagg | Bernd Halbe | Lars Heinemann | Wolfgang Hellmann | Markus Holtel | Peter Jäger | Markus Jung | Heike A. Kahla-Witzsch | Simone Palmer | Ulrich Palmer | Volker Pribnow | Roland Radtke | Bernhard Rieping | Markus Schindler | Hans-Peter Schlaudt | Guido Schüpfer | Angela Schweiter | Gabriele Seidel | Aline Stapf | Johannes Strotbek | Thomas Ufer | Dieter Warnecke | Patrick Weidinger | Peter Wieddekind

Zielgruppen

Führungsebene im Krankenhausmanagement, aber auch im Management ambulanter und integrierter Versorgungsstrukturen: ärztlich, pflegerisch und kaufmännisch, Mitarbeiter im Qualitäts- und Risikomanagement, Risk Manager in Krankenhäusern und anderen Gesundheitsbetrieben, leitende Ärzte und Pflege, Entscheider und Mitarbeiter in Krankenkassen, Rechtsanwälte, Steuerberater, Wissenschaftler und Praktiker der Gesundheitswirtschaft, der Gesundheitsökonomie und der Gesundheitspolitik. Studierende von einschlägigen Studiengängen und Weiterbildungsprogrammen zum Krankenhausmanagement, Controlling und Risikomanagement.

Schlagworte

Risiko; Risikodialog; Gesundheitsbildung; Patientenklagen; Mitarbeitersicherheit; Personalrisiko; Wettbewerb; Marktrisiko; Integratives Risikomanagement; betriebswirtschaftliches Risikomanagement; juristisches Risikomanagement; medizinisches Risikomanagement; IT-Risikomanagement; Business Continuity Management; Ganzheitlichkeit; Nachhaltigkeit
Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

MWV goes Lehrbuch

Prüfexemplare und exklusive e-Leseproben und e-Prüfexemplare anfordern. Hier

MWV goes E-Book!

Nach und nach wächst das E-Book-Sortiment unseres Verlages. Sie können unsere E-Books für alle Endgeräte (PDF, Kindle (Amazon), ePub [alle anderen Lesegeräte]) erwerben.

Bei allen einschlägigen Buchhändlern und bald auch bei uns direkt!

Finden Sie unsere E-Books auf unserer Webseite!

Unser Partner: Gesundheitsstadt Berlin e.V.

Das Haupstadtnetzwerk fördert und gestaltet den Standort Berlin und die Hauptstadtregion als führendes Zentrum der Gesundheitsversorgung, der Gesundheitswissenschaft und des Gesundheitswesens insgesamt. Mehr...